AKTUELLES KURSANGEBOT

Ganz so (ohne Abstand) wie 2019 sieht es noch nicht aus, aber wir freuen uns über die Wiederaufnahme der Lehrangebote.

KURSPLAN 2021/2022

Seit Juni 2021 finden die Lehrgangsangebote der Akademie - unter Einhaltung der 3G-Regel - wieder wie gewohnt in Präsenz statt. Für Rückfragen etwa zu den Vorkehrungen hinsichtlich Corona können Sie sich gerne direkt an uns wenden (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).


GRUNDKURS FÜR VOLONTÄRE

Der Volontärkurs besteht aus einem Grundkurs und einem Spezialkurs, der individuell ausgewählt werden kann. Der dreiwöchige Grundkurs vermittelt die redaktionellen Basisqualifikationen, die einwöchigen Spezialkurse das erweiternde Aufbauwissen.

Aktuelle Entwicklungen in der Medienlandschaft, Medienkonvergenz, Medienökonomie, Presserecht und Medienethik, Redaktionelle Planung und Nachrichtenauswahl, Nachrichten schreiben, Redigieren von Texten, Multimediales Arbeiten, Editorial Design und visueller Journalismus, digitale Fotografie, pointiertes Schreiben (Einstieg, Vorspann, Teaser), vertiefende Praxisblöcke: Interview, Kommentar und Glosse, Reportage und Porträt. Der dreiwöchige Grundkurs kostet 930 €, dazu kommen 807 € für Vollpension und Unterkunft im Einzelzimmer (15 Tage Vollpension à 29 € plus 12 Übernachtungen à 31 €)*. Wegen Corona werden zunächst nur reduzierte Teilnehmerzahlen geplant.

Die nächsten Termine

  • IV/2021: 8. bis 26. November (Restplätze frei!)
  • I/2022: 21. Februar bis 11. März 2022
  • II/2022: 30. Mai 2022 bis 17. Juni 2022
  • III/2022: 12. bis 30. September 2022
  • IV/2022: 7. – 25. November 2022

GRUNDKURS FÜR PR-VOLONTÄRE UND PRESSESTELLENMITARBEITER

Das Seminar trainiert die Qualifikationen, die in Pressestellen gebraucht werden: Pressemitteilung, Statement, Pressekonferenz, Kampagnenplanung, Krisenmanagement, interne Kommunikation und Reden schreiben.

Die nächsten Termine

  • PR I: 13. bis 17. Dezember 2021
  • PR II: 24. bis 28. Januar 2022
  • PR III: 21. bis 25. März 2022

SPEZIALKURS I: ONLINE-JOURNALISMUS

Das Seminar vermittelt in Theorie und Praxis die Grundlagen des Online-Journalismus: Funktionen und Aufbau von Websites; Konzipieren von Hypertext und Hypermedia; Formulieren für das Internet; Blogs, Foren und Wikis; Podcasts und Audio-Slideshows.

Die Gebühr für die einwöchigen Spezialkurse beträgt 400 €, Vollpension und Unterkunft im Einzelzimmer kosten 269 € (5 Tage Vollpension à 29 € plus 4 Übernachtungen à 31 €)*.

Die nächsten Termine

  • III/2021: 4. bis 8. Oktober (ausgebucht)
  • IV/2021: 29. November bis 3. Dezember (ausgebucht)
  • I/2022: 7. bis 11. Februar 2022
  • II/2022: 20. bis 24. Juni 2022
  • III/2022: 24. bis 28. Oktober 2022
  • IV/2022: 28. November bis 2. Dezember 2022

SPEZIALKURS II: INTERNET-VIDEOS PRODUZIEREN

Volontäre und Redakteure trainieren im Rahmen eines dreitägigen Seminars, das Moment des Authentischen für die Berichterstattung zu nutzen. Sie lernen, spannende Sequenzen zu drehen sowie das Rohmaterial professionell zu schneiden und zu vertonen - und das alles komplett mit dem eigenen Smartphone.

Die Seminarkosten betragen 580 €, hinzu kommen jeweils 53,80 € für Vollpension und Übernachtung täglich*.

Die nächsten Termine

  • 27. bis 29. Oktober

SPEZIALKURS III: PODCAST PRODUZIEREN

Willkommen in der Audio-Welt. Das neu aufgelegte dreitägige Seminar widmet sich dem Wissen über Audio und Audionutzung und beantwortet dabei viele Fragen wie "Wann und wie wird was gehört?", "Was unterscheidet Hören vom Lesen?", "Wie funktioniert Schreiben für das Hören?" oder "Wie treffe ich den Ton – Sprechweise, Anmutung und Stimme?". Es werden Skripte zum Einsprechen geschrieben und Übungen zu Produktion und Schnitt durchgeführt. Darüber hinaus geht es auch um Themen wie: Marktanalyse, Konzeption, Distribution und Analysen.

Die Seminarkosten betragen 580 €, hinzu kommen jeweils 161,40 € für Vollpension und Übernachtung*.

Termine 2022

  • Die neuen Termine folgen in Kürze.

INHOUSE-SEMINARE

Zur Weiterbildung von Redakteuren kommen wir mit Referenten und Ausrüstung in die Verlage. Die Themen aus dem Spektrum des journalistischen Handwerks werden mit den Redaktionen ausgewählt. Die Ausbildung in Kleingruppen ist trainingsintensiv nach dem Motto: So viel Theorie wie nötig, so viel Praxis wie möglich.

Inhouse-Seminare: Gebühr gemäß Vereinbarung, je nach Technikeinsatz und Seminaranzahl pro Jahr. Termine nach Vereinbarung


*Bitte beachten: Alle Preisangaben für Aus- und Fortbildungsangebote verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer, lediglich in den Preisen für Vollpension und Unterkunft ist die Mehrwertsteuer eingeschlossen.

 

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Anmeldung
Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt und schriftlich bestätigt. Vier Wochen vor Beginn des Seminars werden das detaillierte Programm sowie Informationen zu Anfahrt und Unterkunft verschickt.

Rücktritt
Ein Rücktritt ist jederzeit möglich, er ist schriftlich zu erklären. Die Stornierungsgebühren betragen: ab sechs Wochen bis zum 15. Tag vor Seminarbeginn 30 %, bis zum 4. Tag 50 % und danach 100 % des Seminarpreises.

Der Seminarpreis setzt sich zusammen aus den Seminargebühren und den Kosten für Unterkunft und Verpflegung.

Zahlung
Nach Ablauf des Seminars werden zwei Rechnungen gestellt: von der Akademie für Journalistenausbildung eine Rechnung über die Seminargebühr, vom Westfälischen Turnerbund eine Rechnung über Unterkunft und Verpflegung.

Vorbehalt
Falls ein Seminar wegen mangelnder Nachfrage nicht stattfinden kann, sagen wir spätestens vier Wochen vor dem geplanten Beginn die Veranstaltung ab.

Teilnahmebescheinigung
Nach Ablauf des Seminars erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat.

 

Impressum

Akademie für Journalistenausbildung Hamm
in Trägerschaft der WTB-Fördergesellschaft mbH

Zum Schloss Oberwerries
59073 Hamm

Handelsregister Hamm | HBR 2206

Verantwortlich:
Geschäftsführer Carsten Rabe

Datenschutz

 

Kontakt

Zum Schloss Oberwerries | 59073 Hamm

Telefon 02388/3000055

www.journalistenausbildung.com

info@journalistenausbildung.com

 

Publish modules to the "offcanvs" position.